Schüsselübergabe am 13. Dezember und Adventsprogramm am 14. Dezember 2008
   

Gesamteindruck von Ank und Harm Holthuizen

Imm Allgemeinen bekommt der Käufer einer Immobilie, nachdem er ein paar Unterschriften geleistet hat und den entsprechenden Betrag überwiesen, den Schlüssel in die Hand gedrückt und das war’s. Bei einem Barockschloss ist das allerdings ein wenig anders. Es wurde gefeiert und es gab Sekt, Kultur, Glühwein und Häppchen. Und dann der Speilmanszug: sind die Gut… einfach Weltklasse!!


Wir haben auch die Wärme und Freundschaft von viele Oberlichtenauer gespürt. Wir haben uns dabei sehr wohl gefüllt. Denn ein Schlossherr kann alles nicht allein schaffen, er braucht Hilfe und Unterstützung. Das Bündnis mit den Oberlichtenauern ist sehr wichtig.  
Ebenso möchten wir uns herzlich bedanken beim Landrat Harig, Bürgermeister Guhr (Oberlichtenau) und Bürgermeister Graff (Pulsnitz) für die Ansprache. 
Wir haben es genossen!
Vielen Dank Herr Moschke und Heimatverein für Ihre Unterstützung! 
 

 

    

  Wir waren und sind begeistert und möchten uns bei alle grosse en kleine Leute herzlich bedanken.
Nach beide Programme gab es Glühwein und Brötchen und war es noch sehr gemütlich bei Kerzenlicht und  Weinhnachtsbäume.

 

Vielen Dank für alles!!

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 26. April 2009 um 17:07 Uhr